Die Spielberichte der 1. Männermannschaft in der Saison 2017/18:

 

12. Punktspiel   SG BW Bad Kösen  vs. SG Lützen I/Weißenfels II  4 : 2 (2:0)

 

  vs.        

 

Aufstellung SpG:  Maik Steinbrück, Maik Wolffgram, Christian Völker, Kone Tabaly, Youmanlie Dramane Onadja, Henry Kahl, Chris Schell, Ronny Wendler, Mario Jung, Dirk Fleischer, Matthias Schünzel

 

Ersatzbank:  Mohamad Hecham Khouliaik, Lars Marquardt

 

Einwechslungen: L. Marquardt für M. Jung (70. Min.); M. H. Khouliaik für C. Schell(75. Min.)

 

Tore: 1:0 Marco Werner (20. Min.); 2:0 Marc Eschrich (36. Min.); 3:0 Marius Grosse (49. Min.); 3:1 Kone Tabaly (61. Min.); 3:2 Kone Tabaly (82. Min.); 4:2 Patrick Maurer (90+2. Min.)

 

Bericht: R. Stark

11. Punktspiel   SG Lützen I/Weißenfels II   vs.   TSV Tröglitz   1 : 0 (0:0)

 

   vs.      

Vorschau: Das Spiel war ursprünglich für den 29.10. angesetzt, aber durch das Sturmtief "Herwart" mußte es abgesagt werden. Auch eine kurzfristige geplante Verlegung nach Weißenfels haben wir kurzfristig nicht durchführen können. Es wäre kein reguläres Spiel möglich gewesen. Vom Staffelleiter wurde es dann für den 12.11. neu angesetzt. Für Beide Mannschaften geht es um sehr viel denn Tabellenletzter gegen Vorletzten hieß für uns nicht zu verlieren um den Kontakt zu den Mannschaften im unteren Tabellenfeld abreißen zu lassen.

Zum Spiel: Die 1. Halbzeit verlief wenig spektakulär. Das Spiel bewegte sich viel im Mittelfeld keine Mannschaft konnte sich irgend 100% Torchancen erarbeiten. Erst kurz vor der Halbzeitpause hatten wir die Riesenmöglichkeit zur Führung. Die Schüsse von Marcel und Kaka wurden mit tollen Paraden vom Tröglitzer Torwart entschärft. Er war der Beste Spieler auf dem Platz, denn auch in der 2. Halbzeit stand er des öffteren im Mittelpunkt. Das Spielgeschehen verlagerte sich in der 2. Halbzeit immer mehr in die Spielhälfte der Gastgeber. Wir übernahmen die Initiative und drückten auf den Führungstreffer. Auch Dank der Einwechslungen waren wir den Tröglitzern überlegen. Steve in unserem Tor hatte nicht viel zu halten, außer durch ein paar Rückpässe wurde er in das Spiel einbezogen. Die besten Chancen sollten wir nicht zum Führungstreffer nutzen. Entweder gingen die Schüsse am Tor vorbei oder wie schon geschrieben hielt der Torwart alles was auf seinen Kasten kam. Zum Schluß der Partie wurde es hektisch durch die harte Spielweise der Gäste. In der 76. Minute bekam ein Tröglitzer die Gelbrote Karte und mußte das Spielfeld räumen. Dann gelang uns der viel umjubelte Führungstreffer durch Kone Tabaly. Die Gäste wurden immer Aggressiver und durch unsportliches Betragen sowie grobes Foulspiel schickte der gut leitende Schiedsrichter Max Pfannenschmidt weitere zwei Gästespieler vorzeitig in der 88. Minute zum Duschen. Auch wir mußten mit 10 Mann das Spiel beenden, weil Marcel durch das harte Einsteigen der Gäste sich kurz vorm Spiel so verletzte das er nicht weiter spielen konnte. Nun hatten wir bereits dreimal gewechselt und konnten somit keinen weiteren Spieler bringen. Marcel wir wünschen dir gute Besserung. Auf Grund der Spielunterbrechung wurden 5 Minuten länger gespielt. Leider nutzten wir unsere zahlenmäßige Überlegenheit nicht zu weiteren Toren. Die Besten Chancen wurden in diesen Minuten nicht genutzt. Insgesamt war der Sieg aber hoch verdient, die Gäste waren selbst daran Schuld für die Gelbroten sowie Roten Karten.

Es ist passiert, nach vielen vergebenen Chancen hat es endlich im Tor von Tröglitz eingeschlagen. Eine Bogenlampe von der Eckfahne senkte sich hinter dem sehr guten Torwart im langen Eck zur verdienten Führung.

Aufstellung SpG:  Steve Richter, Christian Völker, Kone Tabaly, Youmanlie Dramane Onadja, Martin Heiler, David Hübner, Lars Marquardt, Sebastian Krobitzsch, Marcel Richter, Mohamad Hecham Khouli, Oliver Krobitzsch

 

Ersatzbank:  Maik Steinbrück, Stephan Herrmann, Maik Wolffgram, Maheidiin Khalili

 

Einwechslungen: M. Steinbrück für M. H. Khouli, (46. Min.); St. Herrmann für L. Marquardt (46. Min.); M. Wolffgram für M. Heiler (65. Min.)

 

Tore: 1:0 Kone Tabaly (80. Min.)

 

Bericht: R. Stark

10. Punktspiel   SG Deuben   vs.  SG Lützen I/Weißenfels II    4 : 0 (2:0)

 

   vs.      

 

Aufstellung SpG:  Sebastian Brunn, Maik Wolffgram, Christian Völker, Maik Steinbrück, Stephan Herrmann, Patrick Sandor Ignacz, Kone Tabaly, Lars Schwennicke, Dirk Fleischer, Maheidiin Khalili, Mario Jung

 

Ersatzbank:  Mohamad Hecham Khouli, Lars Marquardt, Andreas Jacobi

 

Einwechslungen: L. Marquardt für M. Jung (69. Min.); A. Jacobi für Ch. Völker (69. Min.)

 

Tore: 1:0 Ronny Riemenschneider (6. Min.); 2:0 Enrico Bossig (27. Min.); 3:0 Stefan Herrling (67. Min.); 4:0 Stefan Denkewitz (82. Min.)

 

Bericht: R. Stark

9. Punktspiel   Droyßiger SG   vs.  SG Lützen I/Weißenfels II    3 : 1 (2:1)

 

   vs.      

 

Aufstellung SpG:  Sebastian Brunn, Christian Völker, Max Ullmann, Martin Heiler, Patrick Sandor Ignacz, Christopher-Ramon Dencin, Chris Schell, Enrico Kowol, Henry Kahl, Maheidiin Khalili, Matthias Schünzel

 

Ersatzbank:  Mario Jung, Lars Marquardt, Florian Naumann

 

Einwechslungen: F. Naumann für H. Kahl (60. Min.); L. Marquardt für Ch. Schell (77. Min.); M. Jung für M. Heiler (77. Min.)

 

Tore: 0:1 Enrico Kowol (2. Min.); 1:1 Kay Wille (34. Min.); 1:2 Kay Wille (41. Min.); 1:3 Kay Wille (60. Min.)

 

Bericht: R. Stark

8. Punktspiel   SG Lützen I/Weißenfels II   vs.  FSV GG Osterfeld   2 : 0 (2:0)

 

   vs.      

Aufstellung SpG:  Sebastian Brunn, Maik Wolffgram, Christian Völker, Martin Heiler, Kone Tabaly, Enrico Kowol, Sebastian Krobitzsch, Steve Richter, Marcel Richter, Dirk Fleischer, Oliver Krobitzsch

 

Ersatzbank:  Maik Steinbrück, Lars Marquardt, Maheidiin Khalili

 

Einwechslungen: M. Steinbrück für M. Heiler (58. Min.); M. Khalili für M. Richter (77. Min.); L. Marquardt für Ch. Völker (82. Min.)

 

Tore: 1:0 Sebastian Krobitzsch (28. Min.); 2:0 Kone Tabaly (32. Min.)

 

Bericht: R. Stark

7. Punktspiel  SG Lossa Rastenberg  vs. SG Lützen I/Weißenfels II   5 : 0 (2:0)

 

    vs.      

 

Aufstellung SpG:  Sebastian Brunn, Martin Heiler, Nicolas Ehret, Raik Nolze, David Lange, Patrick Sandor Ignacz, Karsten Ehret, Mario Jung, Olaf Stiehler, Florian Naumann, Matthias Schünzel

 

Ersatzbank:  Rene Kuska, Sven Basten

 

Einwechslungen: R. Kuska für K. Ehret (46. Min.)

 

Tore: 1:0 Kai Vollrath (30. Min. Strafstoß); 2:0 Mario Rahaus (32. Min.); 3:0 Christian Beck (58. Min.); 4:0 Kai Vollrath (69. Min.); 5:0 Florian Naumann (73. Min. Eigentor)

 

Bericht: R. Stark

6. Punktspiel  SC Naumburg   vs.  SpG Lützen I/Weißenfels II   2 : 0 (0:0)

 

    vs.      

 

Aufstellung SpG:  Steve Richter, Maik Wolffgram, Marcus Lange, Robert Schulz, Mohamad Hecham Khouli, Patrick Sandor Ignacz, Michael Voigt, Sebastian Brunn, Nicolas Ehret, Robert Schütz, Matthias Schünzel

 

Ersatzbank:  Karsten Ehret

 

Einwechslungen: K. Ehret für M H. Khouli (70. Min.)

 

Tore: 1:0 Stephan Reinicke (56. Min. Strafstoß); 2:0 Lutz Böhme (66. Min.)

 

Bericht: R. Stark

5. Punktspiel   SpG Lützen I/Weißenfels II   vs.   VfB Nessa    1 : 2 (1:1)

 

     vs.    

Nach dem letzten Punktgewinn in Profen wollte die Mannschaft heute den ersten Heimsieg einfahren. Es sah auch lange sehr gut aus. Bereits nach 10 Minuten gelang uns nach einem hervorragend gespielten Angriff die 1:0 Führung durch Christopher. Auch im weiteren Spiel lief der Ball in unseren Reihen ordentlich. Die Gäste waren über ihre schnellen Außenspieler immer kreuzgefährlich. Ihnen gelang nach einem direkt verwandelten Freistoß der 1:1 Ausgleich noch in der ersten Hälfte. Christian war noch am Ball konnte aber das Tor nicht verhindern. Dann ein Aufreger in der 38. Minute, nach einem groben Foul von Sportfreund Reimer (Nessa). Er hatte am Anfang des Spieles durch eine Unsportlichkeit die gelbe Karte gesehen und nun mit dem Ellbogen unseren Kone am Kopf getroffen. Da musste der gut leitende Schiedsrichter erneut die gelbe Karte Ziehen worauf natürlich die Rote folgte. Wir waren nun über 50 Minuten in Überzahl. Da sollte doch etwas gehen. Es war aber nicht so, denn bereits nach 3 Minuten in der zweiten Hälfte gingen die Gäste wieder mit 2:1 in Führung. Uns gelang bis zum Schluß trotz zahlreicher Möglichkeiten kein Tor mehr. Somit blieb nichts zählbares für uns und wir fingen die nächste Niederlage ein.

Aufstellung SpG:  Christian Thiel, Youmanli Dramane Onadja, Florian Naumann, Max Ullmann, David Lange, Christopher-Ramon Denzin, Matthias Schünzel, Kone Tabaly, Oliver Krobitzsch, Marcel Richter, Mario Jung

 

Ersatzbank:  Martin Seeger, Stephan Herrmann, Maheidiin Khalili, Niclas Ehret

 

Einwechslungen: St. Herrmann für Y.D. Onadja (30. Min.); N. Ehret für M. Richter (70. Min.); M. Seeger für M. Jung (78. Min.)

 

Tore: 1:0 Christopher-Ramon Denzin (10. Min.); 1:1 Florian Plum  (22. Min.); 1:2 Marcel Müller (48. Min.)

 

Bericht: R. Stark

4. Punktspiel  SV Eintr. Profen   vs.  SpG Lützen I/Weißenfels II     1 : 1 (1:0)

 

     vs.    

 

Aufstellung SpG:  Sebastian Brunn, Youmanli Dramane Onadja, Marcus Lange, Max Ullmann, Philipp Kopp, David Lange, Clemens Bergmann, Kone Tabaly, Sebastian Krobitzsch, Marcel Richter, Maik Steinbrück

 

Ersatzbank:  Patrik Sandor Ignacz, Mario Jung, Christian Völker

 

Einwechslungen: P. S. Ignacz für D. Lange (65. Min.)

 

Tore: 1:0 Tony-Axel Müller (37. Min.); 1:1 Marcel Richter  (70. Min.)

 

Bericht: R. Stark

3. Punktspiel  SpG Lützen I/Weißenfels II   vs.   SV Motor Zeitz   0 : 3 (0:2)

 

     vs.    

 

Aufstellung SpG:  Sebastian Brunn, Christian Völker, Lars Marquardt, Stephan Herrmann, Alexander Schrei, Sebastian Krobitzsch, Marcel Richter, Oliver Krobitzsch, Maik Steinbrück, Michael Voigt, Florian Naumann,

 

Ersatzbank: Maheidiin Khalili, Robert Schütz, Phillip Hörtzsch

 

Einwechslungen: M. Khalili für L. Marquardt (46. Min.); R. Schütz für Fl. Naumann (66. Min.); Ph. Hörtzsch für M. Richter (85. Min.)

 

Tore: 0:1 Benjamin Kohlisch (21. Min.); 0:2 Benjamin Kohlisch  (43. Min.); 0:3 Ronny Ginter (66. Min.)

 

Bericht: R. Stark

2. Punktspiel   FC ZWK Nebra     vs.     SpG Lützen I/Weißenfels II   5 : 0 (3:0)

 

     vs.    

 

Aufstellung SpG:  Marcel Klingler, Olaf Stiehler, Aboudou Ndong, Lars Marquardt, Stephan Herrmann, Maheidiin Khalili, Philipp Kopp, Mario Jung, Youmanli Dramane Onadja, Florian Naumann, Maik Wolffgram

 

Ersatzbank: Karsten Ehret

 

Einwechslungen: K. Ehret für M. Klingler (46. Min.)

 

Tore: 1:0 Henning Knuhr (9. Min.); 2:0 Dennis Schmidt (17. Min.); 3:0 Oliver Schulschefski (45. Min.); 4:0 Oliver Schulschefski (48. Min.); 5:0 Richard Fritsche (71. Min.)

 

Bericht: R. Stark

1. Punktspiel     SpG Lützen I/Weißenfels II     vs.   SV Burgwerben   1 : 4 (0:1)

 

     vs.    

 

Aufstellung SpG:  Marcel Klingler, Mario Jung, Robert Schütz, Maik Steinbrück, Lars Marquardt, Stephan Herrmann, Alexander Schrei, Youmanli Dramane Onadja, David Lange, Marcel Richter, Sebastian Brunn

 

Ersatzbank: Mohamad Hecham Khouli, Maik Wolffgram

 

Einwechslungen: M. Wolffgram für Fl. Schütz (46. Min.); M. H. Khouli für S. Brunn (73. Min)

 

Tore: 0:1 Bastian Schlag (41. Min.); 1:1 Marcel Richter (49. Min.); 1:2 Yves Herrmann (54. Min.); 1:3 Kaba Diatike (73. Min.); 1:4 Kaba Diakite (88. Min.)

 

Bericht: R. Stark

 

Spielberichte der 1. Männermannschaft in der Saison 2016-17 findet Ihr im Archiv